fbpx
Motorsport News
Start  >  Tourenwagen  >  ETCR  >  CUPRA fährt bei elektrischer Tourenwagen-Meisterschaft mit

CUPRA fährt bei elektrischer Tourenwagen-Meisterschaft mit

Foto: Xavier Bonilla / CUPRA

CUPRA ist die erste Marke, die die Teilnahme an PURE ETCR - der weltweit ersten vollelektrischen Mehrmarken-Tourenwagen-Meisterschaft - bestätigt hat.

Einen Tag nach der Vorstellung der ersten voll-elektrischen Tourenwagen-Serie „PURE ETCR“ gibt es von den Veranstaltern die erste Teilnehmer-Bestätigung.

Mattias Ekström und Jordi Gené, beide mit einer nicht unerfolgreichen Tourenwagen-Karriere, werden demnach für CUPRA starten.

Ekström, zweimaliger DTM-Champion, zu seinem neuen Engagement: „Ich bin so aufgeregt, ein Teil davon zu sein. Die erste Veranstaltung wird in Goodwood stattfinden, und da ich bei der PURE ETCR-Premiere in Paris dabei sein werde, weiß ich, dass es ein großartiger Ort ist, um Rennen zu fahren. Ich freue mich auch sehr darauf, Jordi als Teamkollege zu haben.“

Die erste Saison umfasst vier Veranstaltungen in Europa und Asien, bei denen das neue K.O.-Battle-Format vorgestellt wird. Es folgen Werbeauftritte sowohl beim Goodwood Festival of Speed als auch beim 24-Stunden-Festival 2021 in Daytona zur Eröffnung und zum Abschluss der Saison.

 

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG