DTM

Aston Martin zum Auftakt mit vier Autos

0
Foto: DTM / Hoch Zwei
Foto: DTM / Hoch Zwei

Es war nicht zu erwarten, gehofft hatten es insgeheim aber Viele: Aston Martin startet schon zum DTM Saisonauftakt in Hockenheim mit vier Fahrzeugen. HWA – in der letzten Saison noch Partner von Mercedes – hat es wirklich geschafft und alle vier Fahrzeuge von Grund auf aufgebaut und fahrbereit gekriegt.

Nachdem Daniel Juncadella die freudige Nachricht bereits heute Mittag in einer Telefonkonferenz nebenbei ausgeplaudert hat, hat R-Motorsport dies nun auch ganz offiziell bestätigt: „Wir werden mit vier Autos in Hockenheim sein“, bestätigte der R-Motorsport-Teamchef Florian Kamelger am Montag offiziell.

Sören Pröpper
Motorsport und Formel-1 Fan seit den frühen 90er Jahren, hat Nigel Mansell noch im Williams gesehen und freut sich über fetten V8 Sound.

Mercedes dominiert auch in Aserbaidschan

Vorheriger Artikel

Timmy Hansen fährt in Barcelona allen davon

Nächster Artikel

You may also like

More in DTM

Comments

Comments are closed.