Motorsport News
Start  >  Sportwagen  >  24 Stunden am Nürburgring bis 7:00 unterbrochen

24 Stunden am Nürburgring bis 7:00 unterbrochen

#004 Mercedes-AMG GT3, Mercedes-AMG Team HRT: Adam Christodoulou, Maro Engel, Luca Stolz, Manuel Metzger
Foto: Gruppe C Photography

Aufgrund starker Regenfälle wurde das 24 Stunden Rennen am Nürburgring unterbrochen und wird nicht vor 7:00 fortgeführt.

Zwischen der 5 und 7 Stundenmarke flogen gleich drei Führungsfahrzeuge von der Strecke ab. Auf nasser Strecke war der Haupt-Mercedes #4 nicht mit Regenreifen unterwegs und flog ab. 1,5 Stunden später flog dann auch der GetSpeed-Mercedes #9 im Regen ab, bevor kurz nach dem Abflug des Car-Collection-Audi #3 die rote Flagge rauskam.

Twitter

By loading the tweet, you agree to Twitter’s privacy policy.
Learn more

Load tweet

Beim Neustart werden die Fahrzeuge hintereinander dem Safetycar folgen und anschließend ins Rennen geschickt werden. DIe Fahrzeuge bleiben in ihren aktuellen Runden, die Zeitabstände innerhalb der Runde werden jedoch neutralisiert.

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG