Motorsport News
Start  >  Rallye  >  WRC  >  Ogier in Führung, Ford von Lappi abgebrannt

Ogier in Führung, Ford von Lappi abgebrannt

Copyright: WRC+ Livestream

Sébastien Ogier liegt nach insgesamt 12 Etappen am Freitagabend bei der Rally Mexiko in Führung.

13 Sekunden hinter dem sechsfachen WRC Weltmeister liegt der Finne Suninen in seinem Ford Fiesta WRC.

Suninens Teamkollege Esapekka Lappi musste am Ende von Etappe 7 mit ansehen, wie sein Ford Fiesta WRC komplett ausbrannte. Lappi konnte das Auto aus dem Zielbereich von Etappe 7 wegfahren, sodass kein Rally-Personal durch das Feuer gefährdet war. Versuche das Feuer am Wagen mit Feuerlöschern zu bekämpfen waren zuvor gescheitert.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Mit 33 Sekunden Rückstand ist der WM-Führend Evans auf Toyota aktuell Dritter. Zwischen dem Dritten Evans und dem Vierten Tänak sowie dem Vierten Rovanperä liegen aktuell nur 2,5 Sekunden. Rovanperä sicherte sich auf der Street Stage 12 in León zudem den Etappensieg.

Am Samstag warten insgesamt 9 Wertungsprüfungen auf die Piloten, SS13 und SS16 Guanajuatito ist dabei mit 24,96km die jeweils längste Etappe am Samstag. SS15 und SS18 Derramadero wird als Live-Etappe auf DAZN bzw. Eurosport übertragen.

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG