Start  >  Rallye  >  WRC  >  Elfyn Evans in Finnland nicht am Start

Elfyn Evans in Finnland nicht am Start

M-Sport Ford World Rally Team’s Elfyn Evans
Copyright: M-Sport

Aus medizinischen Gründen darf der Waliser Elfyn Evans nicht an der WRC Rally in Finnland teilnehmen.

M-Sport hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass Elfyn Evans aus medizinischen Gründen nicht an der anstehenden WRC Rally in Finnland teilnehmen wird.

Evans war am Wochenende bei der Estland-Rally am Start und ist seit einer harten Landung dort wohl angeschlagen.

Ich bin absolut enttäuscht, dass ich die Rallye Finnland verpassen werde – aber wir haben in Estland eine ziemlich schwere Landung erlitten und uns wurden geraten die Rally auszusitzen und uns auf eine vollständige und schnelle Genesung zu konzentrieren. Es ist schwer zu akzeptieren, aber ich muss dem Rat der Experten vertrauen. Ich konzentriere mich jetzt auf meine Genesung und komme so schnell wie möglich wieder hinters Steuer.

Anstelle der Stammbesatzung werden nun Gus Greensmith und Elliott Edmondson den #33 EcoBoost-powered Ford Fiesta WRC in Finnland fahren.

Aktuelle Motorsport News

Copyright 2018 - 2019 SP Web Concepts UG