fbpx
Motorsport News
Start  >  Rallye  >  Rallycross  >  Timmy Hansen übernimmt WM-Führung

Timmy Hansen übernimmt WM-Führung

Timmy Hansen, Rallycross - Copyright: FIAWorldRallycross.com / Tom Banks
Copyright: FIAWorldRallycross.com / Tom Banks

Timmy Hansen hat in der Rallycross-WM nach dem Sieg bei Neste World RX of Latvia die WM-Führung vor dem letzten Rennen übernommen.

Der vierte Sieg von Timmy Hansen war hart erarbeitet – war er doch am Samstag in Q1 auf Platz 15 weit abgeschlagen und mit einer beschädigten Felge in Q2 ausgeschieden, um am Sonntag zurück zu schlagen.

Mit sechs verschiedenen Gewinnern in 9 Rennen macht sich der WRX Zirkus jetzt auf den Weg nach Südafrika, wo das letzte WM-Rennen am 9. November über die Weltmeisterschaft entscheidet.

Timmy Hansen steht jetzt mit 187 Punkten einen Punkt vor dem Norweger Andreas Bakkerud, der vor dem Wochenende noch mit 2 Punkten in Führung war. Bakkerud wurde heute in Lettland Dritter hinter Niclas Gronholm.

Kevin Hansen, der heute Vierter wurde, steht in der WM bei 179 Punkten auf Platz 3 und hat ebenfalls noch WM-Chancen.

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG