Van Gisbergen mit zweitem Sieg im zweiten Rennen

Wie schon 2017 und 2018 gewinnt Shane van Gisbergen die beiden Eröffnungsrennen der australischen Supercars.

28. Februar 2021
Van Gisbergen mit zweitem Sieg im zweiten Rennen
Foto: Repco Supercars Championship

Im Gegensatz zum Rennen am Samstag ging Van Gisbergen im zweiten Rennen von der Pole Position aus in das Rennen, verlor den Start jedoch gegen Cam Waters im Ford Mustang, der am Ende den zweiten Platz belegte. Chaz Mostert wurde im Walkinshaw Commodore Dritter.

Die Ergebnisse dieses Wochenendes bedeuten, dass van Gisbergen die 300 Meisterschaftspunkte perfekt gemacht hat und mit 33 Punkten Vorsprung vor Mostert in das nächste Renn-Wochenende gehen wird. Am 20ten und 21ten März geht es auf dem legendären Melbourner Stadtkurs dann in den Penrite Oil Sandown SuperSprint.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video