Scott McLaughlin Doppelsieg bei Saisonauftakt in Adelaide

Endlich fliegen sie wieder: Die australischen Supercars haben am Wochenende ihren Saisonauftakt in Adelaide gefeiert!

04. März 2019
Scott McLaughlin Doppelsieg bei Saisonauftakt in Adelaide
Foto: Team Penske / Twitter

Scott McLaughlin holte sich im Ford Mustang den Doppelsieg. Samstag sicherte sich Jamie Whincup (Holden Commodore) Platz 2 vor Shane van Gisbergen (Holden Commodore).

Twitter

By loading the tweet, you agree to Twitter’s privacy policy.
Learn more

Load tweet

Sonntag gab es einen bemerkenswerten Crash zwischen Rick Kelly (Nissan Altima) und Chaz Mostert (Ford Mustang) in der Boxengasse: Chaz Mostert wurde von seiner Crew ins Rennen geschickt während Rick Kelly von hinten angefahren kam – Kelly trifft Mostert so unglücklich, dass dieser sich in der Boxengasse quer stellt.

Das zweite Rennen am Sonntag gewann Scott McLaughlin vor Cameron Waters (Ford Mustang) und Shane van Gisbergen (Holden Commodore).