Wayne Taylor Racing gewinnt in Mid-Ohio

Nach dem 24-Stunden-Klassiker von Daytona gewinnt Wayne Taylor Racing das IMSA Sprintrennen in Mid-Ohio.

16. Mai 2021
Wayne Taylor Racing gewinnt in Mid-Ohio
Foto: IMSA / Jake Galstad / LAT Images

In einem wahren Sprit-Krimi gelang Wayne Taylor Racing mit Ricky Taylor am Steuer der Sieg vor Felipe Nasr im Cadillac. In der letzten Runde wurde Taylor durch einige GTD und LMP3 Überrundungen aufgehalten, konnte den letzten Angriff von Nasr aber erfolgreich abwehren und den Sieg holen.

In der GTD Klasse sicherte sich BMW mit dem Turner Motorsport Team und Bill Auberlen als Schlussfahrer gemeinsam mit Robby Foley den Kategorie-Sieg.