Grönholm siegt bei Kristoffersson-Rückschlag

Niclas Grönholm gelingt in Portugal der Sieg vor den Hansen-Brüdern.

18. Oktober 2021
Grönholm siegt bei Kristoffersson-Rückschlag
World RX driver Niclas GRÖNHOLM (FIN) of GRX-SET World RX Team seen at Montalegre, Portugal on 17 October, 2021 // SI202110170663 // Usage for editorial use only //

Ein enttäuschendes Rallycross-Wochenende liegt hinter dem Titel-Kandidaten Johan Kristoffersson. Der Schwede erreichte im Finale nur den sechsen und damit letzten Platz, während seine schwedischen Landsleute Timmy (P2) und Kevin (P3) Hansen fleißig WM-Punkte sammelten.

Insgesamt war das Wochenende aus Veranstalter-Sicht eher enttäuschend. Nach einem vollgepackten Renn-Wochenende in Spa, Belgien, konnte man in Portugal auf einer klassischen Rallycross-Strecke nur sieben Teilnehmer im WRX-Feld zählen. Dies bedeutete von Beginn an: Jeder Teilnehmer wird im Halbfinale stehen. Auch war im Rahmenprogramm nur die Euro RX3 Serie am Start, bei der sich Yury Belevskiy den Titel sichern konnte.