Rinus VeeKay gewinnt vor Romain Grosjean

Romain Grosjean holt bei seinem dritten Indycar Rennen das erste Podium und sichert sich Platz 2 hinter Rinus VeeKay.

15. Mai 2021
Rinus VeeKay gewinnt vor Romain Grosjean
Foto: Chris Owens / Indycar

Der 20-jährige Niederländer Rinus VeeKay (Rinus van Kalmthout) holt beim Indianapolis Grand Prix auf dem Rundkurs der legendären Indy 500 Rennstrecke seinen ersten Sieg.

Ex-Formel-1 Fahrer Romain Grosjean, der von der Poleposition aus in das Rennen ging sicherte sich in seinem dritten Rennen in den USA sein erstes Podium und brachte seinen Dale Coyne Racing Honda auf Platz 2 ins Ziel.

Das europäische Podium wird komplettiert von Alex Palou, der Spanier fährt für Chip Ganassi Racing.