WEC

Yamashita im TOYOTA WEC Challenge Programm

0
Kenta Yamashita, TOYOTA GAZOO Racing
Copyright: TOYOTA GAZOO Racing

TOYOTA GAZOO Racing hat Kenta Yamashita für die FIA World Endurance Championship (WEC) als Teil des TOYOTA GAZOO Racing WEC Challenge Programms verpflichtet – das Programm, dass Kazuki Nakajima und Kamui Kobayashi auch schon durchlaufen sind.

Yamashita (23) wird in der LMP2-Kategorie für High Class Racing die komplette 2019-2020 WEC Saison, inklusive den 24 Stunden von Le Mans, bestreiten. Seine Teamkollegen sind Anders Fjordbach (Dänemark) und Mark Patterson (USA).

Sören Pröpper
Motorsport und Formel-1 Fan seit den frühen 90er Jahren, hat Nigel Mansell noch im Williams gesehen und freut sich über fetten V8 Sound.

30 Autos in Silverstone und Barcelona am Start

Vorheriger Artikel

Alfa Romeo befördert Jan Monchaux

Nächster Artikel

You may also like

More in WEC

Comments

Comments are closed.