Start  >  Formelsport  >  IndyCar  >  McLaren geht in die IndyCar

McLaren geht in die IndyCar

Foto: © 2018 Walt Kuhn

McLaren wird 2020 eine komplette IndyCar Saison bestreiten - mit einem Partner-Team.

Schmerzhaft muss es gewesen sein, als McLaren in der Qualifikation für das Indy 500 dieses Jahr krachend gescheitert ist. Anfängerhafte Fehler führten zum Ende bevor das Rennen begann – nun soll alles anders werden.

Gemeinsam mit Schmidt Peterson Motorsport wird McLaren 2020 als Arrow McLaren Racing Schmidt Peterson die gesamte Saison bestreiten. Für Schmidt Peterson fahren aktuell Ex-Formel-1 Fahrer Marcus Ericsson und James Hinchcliffe – ob dies auch die Fahrerpaarung der kommenden Saison sein wird wurde nicht bekannt.

Aktuelle Motorsport News

Copyright 2018 - 2019 SP Web Concepts UG