Formel-2

Mick Schumacher gewinnt in Ungarn

0
Copyright: Zak Mauger / F2

Mick Schumacher hat in Ungarn seinen ersten F2 Sieg eingefahren, 13 Jahre nach dem letzten Formel-1-Sieg seines berühmten Vaters in Schanghai.

Nachdem er beim ersten Rennen am Samstag Platz 8 erreicht hat, führte er das Feld Sonntag von der Pole Position an. Nobuharu Matsushita machte dem Deutschen dabei das Leben mehr als schwer und setzte Schumacher über die volle Distanz (28 Runden) unter Druck. DAMS’ Sérgio Sette Câmara schloss das Rennen als Dritter ab.

Sören Pröpper
Motorsport und Formel-1 Fan seit den frühen 90er Jahren, hat Nigel Mansell noch im Williams gesehen und freut sich über fetten V8 Sound.

World Rallycross of Canada: Q3

Vorheriger Artikel

World Rallycross of Canada: Finale

Nächster Artikel

You may also like

Comments

Comments are closed.