Motorsport News
Start  >  Formelsport  >  Formel-1  >  Pierre Gasly fährt weiter für AlphaTauri

Pierre Gasly fährt weiter für AlphaTauri

Pierre Gasly of Scuderia AlphaTauri and France during practice ahead of the F1 Grand Prix of Portugal at Autodromo Internacional do Algarve
Foto: Getty Images / Red Bull Content Pool

Die Scuderia AlphaTauri gab heute bekannt, dass Pierre Gasly auch in der Formel-1-Saison 2021 weiterhin für das Team fahren wird.

Nachdem Gasly in diesem Jahr den Grand Prix von Monza gewinnen konnte, gab es Gerüchte, dass der Franzose in der kommenden Saison zum Renault-Team wechseln könnte, oder von Red Bull wieder neben Max Verstappen gesetzt wird.

Teamchef Franz Tost freut sich, dass der Franzose seinem Team erhalten bleibt: „Ich freue mich, dass Pierre für die Saison 2021 bei uns bleiben wird. Er ist seit vielen Jahren Teil des Red Bull-Fahrerpools und ich hoffe, dass er noch viele weitere Saisons in der Red Bull-Familie bleiben wird. Seit er im vergangenen Jahr zum Team zurückkehrte, hat er durchweg extrem gute Leistungen gezeigt und zwei Podestplätze erreicht, mit einem zweiten Platz in Brasilien 2019 und einem Sieg beim Heimrennen des Teams beim diesjährigen Großen Preis von Italien.“

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG