Motorsport News
Start  >  Formelsport  >  Formel-1  >  Hamilton gewinnt zweites Formel-1 Rennen

Hamilton gewinnt zweites Formel-1 Rennen

Foto: Daimler AG / Mark Sutton

Während Mercedes einen Doppelsieg feiert, beweint Ferrari einen Doppelausfall.

Es war das Wochenende des Lewis Hamilton. Beeindruckend sicherte er sich im Regen mit über einer Sekunde Vorsprung auf Max Verstappen die beste Starposition, um diese dann auch am Ende der ersten Kurve und am Ende des Rennens verteidigt zu haben.

Da die Red Bull trotz verschiedener Strategien für Verstappen und Albon den überlegenen Mercedes-Boliden nichts entgegenzusetzen hatten, gab es die eigentlich schon für das Rennen zuvor erwartete Reihenfolge Hamilton vor Bottas, Verstappen und Albon.

Dahinter sichert sich Lando Norris einmal mehr mit zwei überragenden letzten Rennrunden den fünften Platz und beweist sich als nun Weltmeisterschaftsdritter in absoluter Höchstform, wenn es darum geht mit dem McLaren die Punkte einzusammeln, die die anderen Mittelfeld-Teams liegen lassen.

Ferrari schaffte in Österreich das Unmögliche: Sie haben die schlechte Performance der Vorwoche nochmal unterboten. In der Qualifikation schafften Vettel und Leclerc nur Platz 10+11, im Rennen hatte der Deutsche dann zum Start so seine Probleme gut wegzukommen und wurde vom eigenen Teamkollegen abgeschossen. Die Konsequenz: Vettels Heckflügel war hinüber und Leclercs Unterboden so stark beschädigt, dass auch er das Rennen beenden musste.

In der Gesamtwertung liegt Hamilton jetzt hinter Teamkollege Bottas auf Platz 2 – nächstes Wochenende geht die PS-Show dann in Ungarn am Hungaroring weiter.

Copyright 2018 - 2020 SP Web Concepts UG